News

Steirischer Frühjahrsputz 2020

Der „große steirische Frühjahrsputz 2020“ musste heuer seitens des Land Steiermark zur Eindämmung der Corona-Pandemie leider abgesagt werden. Als Vorzeigeverband dürfen wir private Maßnahmen vor den Vorhang holen! Trotz Absage des Steirischen Frühjahrsputz 2020 besorgte sich Josef Adam, Mitarbeiter an der Montanuniversität, aus Eigeninitiative heraus Säcke beim Mürzverband und führte den Frühjahrsputz in seinem Heimatort […]

Weiterlesen "Steirischer Frühjahrsputz 2020"

Fremdstoffe im Bioabfall – Erkenntnisse aus dem Projekt DeSort

Automatische Erkennung und sensorgestützte Sortierung von Kunststoffen in biogenen Materialien und Maßnahmen zur Reduzierung von Fehlwürfen Kompost aus biogenen Abfällen ist ein wichtiger Nährstofflieferant für Böden in Österreich und Europa. Aufgrund von Fehlwürfen in Bioabfall ist jedoch das Ausgangsmaterial für qualitativ hochwertigen Kompost störstoffbehaftet. Vor allem Kunststoffe im Bioabfall führen zu Herausforderungen für Kompostieranlagenbetreiber, da […]

Weiterlesen "Fremdstoffe im Bioabfall – Erkenntnisse aus dem Projekt DeSort"

WICHTIGE INFORMATION

Sehr geehrter Geschäftspartner, auf Grund der aktuellen Lage durch das Coronavirus möchten wir Grün- und Strauchschnittabholungen mit LKW, Kran und Greifer anbieten. Die Abrechnung der Verwertungskosten für Grün- und Strauchschnitt erfolgt mit dem Abfallwirtschaftsverband Mürzverband zum Annahmetarif von 33 € pro Tonne. Die Abrechnung der Transportkosten für Grünschnitt erfolgt mit der Steirischen Umweltservice GmbH zu […]

Weiterlesen "WICHTIGE INFORMATION"

Abfall-Entsorgung im Zeichen der Corona-Krise

Sehr geehrte Kunden! Es ergeben sich für die Abfallwirtschaft einige wesentliche Änderungen, welche auch den Betrieb des Altstoffsammelzentrums betrifft. Wir danken für Ihr Verständnis, dass das Altstoffsammelzentrum zum Schutz aller Beteiligten (Kunden und MitarbeiterInnen) nur eingeschränkt und unter Einhaltung von Sicherheitsmaßnahmen betrieben werden kann! Zum aktuellen Zeitpunkt liegt der neue Fahrplan der Bundesregierung für eine […]

Weiterlesen "Abfall-Entsorgung im Zeichen der Corona-Krise"

Fehlwürfe im Restmüll belasten die Müllgebühr

Wer richtig und optimal trennt, sollte nur etwa ein Drittel des durchschnittlichen Restmüllaufkommens produzieren. Im Landesschnitt fallen pro EW und Jahr knapp 130kg Restmüll an. Die Trennmoral ist unterschiedlich, wobei neben Umweltbewusstsein und Gewissenhaftigkeit auch die Siedlungsstruktur eine Rolle spielt. Leider wird die Mülltrennung gerade in Mehrparteienhäusern oft weniger genau genommen, da dort die Anonymität […]

Weiterlesen "Fehlwürfe im Restmüll belasten die Müllgebühr"

Altholzrecycling und Altholzsortierung

Mit der Novelle der RecyclingholzV, BGBl. II Nr. 178/2018, wurde für Altholz das Recyclinggebot sowie eine Verpflichtung zur Durchführung der Quellensortierung festgeschrieben. Dementsprechend ist gemäß § 4 Abs. 1 RecyclingholzV Altholz nachweislich einem Recycling zuzuführen. Zudem ist gemäß § 4 Abs. 2 nachweislich – sofern direkt am Anfallsort keine Quellensortierung durchgeführt werden kann – eine […]

Weiterlesen "Altholzrecycling und Altholzsortierung"

Rest- und Sperrmüllbehandlung – Der Mürzverband kooperiert mit der Stadt Wien

Der AWV und die MA 48 gehen eine interkommunale Zusammenarbeit ein und übernehmen seit dem 01.01.2020 wechselseitig abfallwirtschaftliche Leistungen. In Wien werden die Siedlungsabfälle (Rest- und Sperrmüll) aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag energetisch verwertet. Der AWV wiederum bietet der MA 48 bei Bedarf, wie z.B. bei ungeplanten Anlagenstillständen und Revisionen Zwischenlagerflächen und Aufbereitungsarbeiten für Wiener Sperrmüll […]

Weiterlesen "Rest- und Sperrmüllbehandlung – Der Mürzverband kooperiert mit der Stadt Wien"

Informationsveranstaltung

Am Donnerstag, den 07. November 2019 fand beim Abfallwirtschaftsverband Mürzverband in Allerheiligen eine Informationsveranstaltung über „Brandaktuelle Themen in der Abfallwirtschaft“ für unsere Mitgliedsgemeinden statt. Der Fokus lag vor allem auf den brisanten Themen um die richtige Sammlung und Lagerung sowie Verwertung der Li-Ionen Akkus, der künstlichen Mineralfasern und des Altholzes. Die Vortragenden haben über Erfahrungen […]

Weiterlesen "Informationsveranstaltung"

Richtiger Umgang mit Künstlichen Mineralfasern

Künstliche Mineralfasern (KMF), auch Tellwolle, Glaswolle oder Steinwolle genannt, werden im Hausbau als Dämmstoffe (Wärmedämmung, Schalldämmung) eingesetzt. Man verwendet sie in Form von Platten, Matten, Filzen, oder losen Schüttungen an Dächern, Decken, Wänden, Heizungsrohren oder Lüftungsleitungen. KMF setzen aufgrund ihrer asbestähnlichen Eigenschaften lungengängige Fasern frei. Bei KMF, die bis etwa 2002 produziert wurden, stehen diese […]

Weiterlesen "Richtiger Umgang mit Künstlichen Mineralfasern"

Kürbisübergabe an das Pensionisten- und Pflegeheim Mürzzuschlag

Auch heuer wurden vom Mürzverband durch unseren Anlagenleiter Fritz Reisinger 200 kg Kürbis an das Pensionisten- und Pflegeheim Mürzzuschlag übergeben. Heimleiter Peter Krebs sowie Pflegedienstleiterin Simone Schöggl und Hilda Reisenegger übernahmen mit Freude die Spende vom Mürzverband. Die Kürbisse wurden auf Qualitäts-Biokompost des Mürzverbandes gezogen. Der Biokompost wird im Sinne der Kreislaufwirtschaft aus den Speiseresten […]

Weiterlesen "Kürbisübergabe an das Pensionisten- und Pflegeheim Mürzzuschlag"

Aluminium Kaffeekapseln

Kaffeekapseln aus Aluminium sinnvoll wiederverwerten – im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag nun noch bequemer möglich. Ab sofort können gebrauchte Aluminium Kaffeekapseln auch in den blauen Tonnen für Metallverpackungen (Dosensammlung) entsorgt werden. Kaffee Genießer schätzen den aromareichen Kaffeegenuss in Kapselform. Bislang konnten die gebrauchten Aluminiumkapseln nur bei bestimmten Sammelstellen zum Recycling abgegeben werden. Hier gibt es ab sofort […]

Weiterlesen "Aluminium Kaffeekapseln"

Lithium-Batterien/Akkus sind brandgefährlich!

Hier finden Sie Tipps für den richtigen Umgang mit Lithium-Batterien/Akkus. Täglich haben wir mit Lithium-Batterien/Akkus zu tun: sie finden sich in fast allen Alltags- und Haushaltsgeräten wie zB Handys, Laptops, Werkzeugen, Fahrrädern etc. Sie sind sehr leistungsstark, erfordern aber einen sorgfältigen Umgang. Bei falschem Gebrauch, Beschädigung oder Überhitzung können Lithium-Akkus zu einer Gefahrenquelle werden und […]

Weiterlesen "Lithium-Batterien/Akkus sind brandgefährlich!"

Besichtigung Ressourcenpark Leibnitz / Recyclinghof Ratschendorf

Am 24.05.2019 haben die Gemeinden Spital am Semmering, Mürzzuschlag und Langenwang gemeinsam den Ressourcenpark Leibnitz sowie den Recyclinghof Ratschendorf besichtigt. Der Ressourcenpark des Abfallwirtschaftsverbandes Leibnitz sowie der Recyclinghof Ratschendorf dienen als Musterbeispiel für eine neue Dimension der Abfallentsorgung. Sowohl im Ressourcenpark Leibnitz, als auch im Recyclinghof Ratschendorf (Bezirk Radkersburg) können alle BürgerInnen aus den jeweiligen […]

Weiterlesen "Besichtigung Ressourcenpark Leibnitz / Recyclinghof Ratschendorf"

Isoliermaterial macht Abriss deutlich teurer

Bericht von Franz Pototschnig | 20. März 2019 | Kleine Zeitung Isolierplatten und andere Dämmstoffe sind seit 2015 gefährlicher Abfall. Dadurch wird die Entsorgung von Bauschutt immer teurer. Vor etwa 30 Jahren hat man im großen Stil begonnen, die Außenwände und Zwischendecken von Wohnhäusern zu isolieren. Jetzt werden die ersten Häuser dieser Generation abgerissen – […]

Weiterlesen "Isoliermaterial macht Abriss deutlich teurer"

Rund geht’s – Die Initiative

Wissen Sie, dass aus Biomüll Kompost gemacht wird? Oder aus Altpapier neue Zeitungen entstehen? Wahrscheinlich schon. Und wie sieht’s mit folgenden Beispielen aus: aus Altreifen werden Gummimatten, aus Bestandteilen von Elektroaltgeräten wird Schmuck oder aus Autowrackteilen Windradsteher! Diese und viele Beispiele mehr stehen im Vordergrund von „Rund Geht’s“, einer Initiative der österreichischen Abfallwirtschaft. Im Rahmen […]

Weiterlesen "Rund geht’s – Die Initiative"

Umbau Hallenbeleuchtung auf LED Lichttechnik

Der Mürzverband hat die Beleuchtung der Betriebshallen auf LED Lichttechnik umgebaut. Bei wesentlich größerer Lichtausbeute konnte der Energiebedarf nachhaltig gesenkt werden. Damit entlasten wir unser Klima jährlich um 8,40 Tonnen CO2.

Weiterlesen "Umbau Hallenbeleuchtung auf LED Lichttechnik"

Der Kampf gegen Plastik im Biomüll geht weiter

Bericht von Marco Mitterböck | 05.30 Uhr, 19. Juli 2018 | Kleine Zeitung Foto: © Marco Mitterböck Der Abfallwirtschaftsverband setzt seit einem Jahr auf Säcke aus Papier, um Plastik aus dem Biomüll zu verbannen. Das schont die Umwelt. Essiggurken im Glas, Früchten in Dosen, Rasierschaum oder einfach nur Plastiksäcke, all diesen Störenfrieden hat der Abfallwirtschaftsverband […]

Weiterlesen "Der Kampf gegen Plastik im Biomüll geht weiter"

Plastik ist kein Biomüll – Auszeichnung für josefundmaria

Bild: Heribert Maria Schurz, Andreas Zöscher und Josef Rauch nahmen den German Brand Award in Berlin entgegen. (v.l.n.r.) Foto: © Sternstein Josefundmaria Umweltkampagne gewinnt German Brand Award Die Umweltkampagne „Plastik ist kein Biomüll“ von josefundmaria communications aus Graz für den AWV Mürzverband wurde beim German Brand Award 2018 in der Kategorie Außenwerbung für die hervorragende […]

Weiterlesen "Plastik ist kein Biomüll – Auszeichnung für josefundmaria"

Geschirrwaschmobil für die Obersteiermark

Der Verein Buglkraxn in Leoben betreut ein Geschirrwaschmobil welches Verbands übergreifend zur Verfügung steht. Neben der Abfallvermeidung bedeutet der Einsatz eines Geschirrwaschmobils eine wesentliche Verbesserung der Infrastruktur für jedes Fest. Für FestbesucherInnen ist durch die Verwendung von Metallbesteck und Porzellangeschirr, gegenüber Papiertellern und Kunststoffbesteck, eine spürbare Qualitätssteigerung gegeben. Durch die Verwendung von Mehrweggeschirr, ist es […]

Weiterlesen "Geschirrwaschmobil für die Obersteiermark"

Apfelbutzn rein, Plastik nein!

Gemeinsam mit dem Abfallwirtschaftsverband und der Firma Saubermacher wurde die österreichweite Kampagne „Die Apfelbutznrazzia“ in der Marktgemeinde Aflenz als Pilotgemeinde umgesetzt. Neben dem Bekleben der Biotonnen mit „Kein Plastik“-Aufklebern, war es vor allem sehr wichtig die Bürger durch Informationsmaterial und viele Gespräche über die Problematik mit Plastik- und Bioplastiksäcken im Biomüll zu informieren. Vermeintlich kompostierbare […]

Weiterlesen "Apfelbutzn rein, Plastik nein!"

Green Panther

Plastiksäcke sind kein Bioabfall! Beim Green Panther, dem steirischen Landespreis für kreative Kommunikation, wurde des Projekt „Plastiksäcke sind kein Bioabfall“ des Abfallwirtschaftsverbandes Mürzverband in der Kategorie Public Space Advertising mit dem Green Panther in Silber ausgezeichnet.   Außergewöhnliche Ideen, klare Botschaften und starke Motive – mit dieser Strategie überzeugt die Grazer Kommunikationsagentur josefundmaria seit Jahrzehnten […]

Weiterlesen "Green Panther"
Flyer Plastik schlägt auf den Magen

Bitte kein Plastik in den Bioabfall!

Für die Kompostgewinnung werden ausschließlich organische Haushalts- und Gartenabfälle verwendet! Plastiksäcke und auch sogenannte „kompostierbare“ Abfallsäcke aus Mais- oder Kartoffelstärke dürfen nicht in der Biotonne entsorgt werden, da sich diese optisch kaum von Plastiksäcken unterscheiden und händisch aussortiert werden müssen. Das Land Steiermark macht im Rahmen der landesweiten Bioabfallkampagne seit 2016 auf das Problem der […]

Weiterlesen "Bitte kein Plastik in den Bioabfall!"