Besichtigung Ressourcenpark Leibnitz / Recyclinghof Ratschendorf

Am 24.05.2019 haben die Gemeinden Spital am Semmering, Mürzzuschlag und Langenwang gemeinsam den Ressourcenpark Leibnitz sowie den Recyclinghof Ratschendorf besichtigt.

Der Ressourcenpark des Abfallwirtschaftsverbandes Leibnitz sowie der Recyclinghof Ratschendorf dienen als Musterbeispiel für eine neue Dimension der Abfallentsorgung.
Sowohl im Ressourcenpark Leibnitz, als auch im Recyclinghof Ratschendorf (Bezirk Radkersburg) können alle BürgerInnen aus den jeweiligen Bezirken dort Alt- und Problemstoffe sowie Sperrmüll während der umfangreichen Öffnungszeiten (5 Tage/Woche) abliefern. Es werden bis zu 80 verschiedene Fraktionen gesammelt und stofflich getrennt, so dass diese sortenrein als Rohstoff zur Verfügung stehen. Weiters sind Re-Use-Shops angeschlossen, wo es die Möglichkeit gibt, gebrauchte, aber noch gut funktionierende Haushalts- und Gartengeräte, Bücher, Spielsachen, Dekoartikel und vieles mehr abzugeben oder sehr günstig zu kaufen.