News

Wir bauen für Sie!

Wir bauen für Sie ein Mischwasserüberlaufbecken in St. Barbara im Mürztal! Um bei Niederschlagsereignissen die Verbandskanalisation hydraulisch zu entlasten werden Mischwasserbehandlungsbauwerke am Verbandssammler und in der Ortskanalisation Wartberg (Marktgemeinde St. Barbara im Mürztal) errichtet.   Den Folder zum Projekt können Sie hier downloaden.

Weiterlesen "Wir bauen für Sie!"

Studie „Analyse und Verbleib von Feuchttücher-Abfall in der Kanalisation“

Erfahren Sie in der aktuellen Studie der Montanuniversität Leoben mehr über Feuchttücher, die über Toiletten in die Kanalisation gelangen und in weiterer Folge Probleme verursachen – beispielsweise in Pumpstationen vor Kläranlagen. Die bearbeiteten Fragen lauten: Kann ein eindeutiger Beweis zur Problematik von Feuchttüchern in Abwasseranlagen erbracht werden? Kann die problematische Konsistenz von Feuchttüchern beschrieben werden? […]

Weiterlesen "Studie „Analyse und Verbleib von Feuchttücher-Abfall in der Kanalisation“"

Beitrag Steiermark heute – Millionenschaden durch Feuchttücher

Für unseren Körper sind sie vermeintlich gut, für unsere Wasserwirtschaft eine Qual: Feuchttücher. Die Entsorgung der Hygieneartikel kostet dabei dreimal so viel wie die Anschaffung – das belegt eine neue Studie. Allein in der Steiermark fließen jährlich rund 3,6 Millionen Euro in die Entsorgung des feuchten Toilettenpapiers. Probleme würden dabei vor allem nicht biologisch abbaubare […]

Weiterlesen "Beitrag Steiermark heute – Millionenschaden durch Feuchttücher"

Ersatzinvestition Biogasspeicher – Kläranlage Kapfenberg

Aufgrund Materialermüdung, welche im Rahmen der gasrechtlich vorgeschriebenen jährlich wiederkehrenden Untersuchung festgestellt wurde, musste der Membrangasspeicher ausgetauscht werden. Wegen des hohen Biogasanfalls sowie der Zielvorgabe, die gesamt produzierte Menge Biogas tatsächlich energetisch verwerten zu können (Blockheizkraftwerk) und nicht teilweise thermisch über die Fackel zu „vernichten“, wurde das zur Verfügung stehende Nutzvolumen von 100m³ auf 320m³ […]

Weiterlesen "Ersatzinvestition Biogasspeicher – Kläranlage Kapfenberg"

Exkursion FH JOANNEUM

Am 20.06.2018 besuchte uns die FH JOANNEUM – Lehrgang Energie-, Verkehrs- und Umweltmanagement unter der Leitung von Frau DI Dr. Ulrike Zankel-Pichler auf der Kläranlage Kapfenberg. Im Rahmen der Exkursion wurden unter fachkundiger Führung unseres Betriebsleiters Stefan Fladischer, anlagenspezifische Fragen beantwortet und allgemeine abwasserwirtschaftliche sowie abfalltechnische Themen diskutiert. Unser Team vom Mürzverband bedankt sich für […]

Weiterlesen "Exkursion FH JOANNEUM"

Erneuerung der Schwimmschlammräumer – Kläranlage Kapfenberg

Nachdem die im Jahr 1998 in den Nachklärbecken verbauten Schwimmschlamm- Räumeinrichtungen keinen umweltgerechten und effizienten Betrieb mehr gewährleisten konnten, war es notwendig, diese zu erneuern. Wie bereits auf den Kläranlagen Wartberg und St. Marein, werden nun auch auf der Kläranlage Kapfenberg Schwimmschlammräumerschnecken installiert. Eine Schnecke wurde bereits in Betrieb genommen, die zweite Schnecke wird im […]

Weiterlesen "Erneuerung der Schwimmschlammräumer – Kläranlage Kapfenberg"

Pool – Nasses Vergnügen mit Verantwortung

Die ersten Sonnenstrahlen steigern die Lust auf den Badespaß im eigenen Pool. Mit der Anzahl der privaten Schwimmbäder steigen jedoch die benötigten Trinkwassermengen aus der öffentlichen Wasserversorgung. Auch die richtige Dosierung von Schwimmbadchemikalien und die Entsorgung von Schwimmbadabwässern verlangen Wissen und einen sorgsamen Umgang. Hier finden sich praktische Tipps und Hinweise für Gemeinden und Betreiber […]

Weiterlesen "Pool – Nasses Vergnügen mit Verantwortung"

Fachexkursion nach Wien

Im Rahmen der Fachexkursion vom 20. – 21. April 2018 besuchten Mitarbeiter des Mürzverbands die ebswien hauptkläranlage Ges.m.b.H. sowie den Wasserbehälter Wienerberg. Die Schwerpunkte der Exkursion bildeten die Führung auf der Hauptkläranlage Wien inkl. Besichtigung der dort befindlichen Baustelle der Fa. Haider (Energie-Optimierung Schlammbehandlung) sowie die Sonderabfall- und Klärschlammverbrennungsanlage Simmeringer Haide.   Am Samstag wurde […]

Weiterlesen "Fachexkursion nach Wien"

TATORT WC – Feuchttücher killen Pumpen und erhöhen Ihre Abwassergebühren

Um in der Bevölkerung mehr Bewusstsein für die Problematik der Feuchttücher im Abwasser zu generieren, hat der Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaftsverband (ÖWAV) den Folder „Tatort: WC – Feuchttücher killen Pumpen und erhöhen Ihre Abwassergebühren“ entwickelt. Da Feuchttücher extrem reißfest sind und sich im Wasser nicht oder nur sehr langsam auflösen, verursachen sie große Probleme in […]

Weiterlesen "TATORT WC – Feuchttücher killen Pumpen und erhöhen Ihre Abwassergebühren"

WASSERLAND STEIERMARK PREIS 2018

Wir gratulieren Stefan Fladischer zur Auszeichnung durch Landesrat Johann Seitinger im Rahmen des WASSERLAND STEIERMARK PREIS 2018! Gewinner in der Sonderkategorie: Klärfacharbeiter des Jahres „Nature for water“ – so lautet das diesjährige Motto des Weltwassertages, der seit 1993 weltweit begangen wird. Unter dem Themenfokus „Naturbasierte Lösungen für das Wasser“ wurden auch heuer verschiedenste Aktivitäten umgesetzt, […]

Weiterlesen "WASSERLAND STEIERMARK PREIS 2018"
WC ist keine Biotonne

Das WC ist keine Biotonne

Verstopfte Rohre, kaputte Pumpen, Störungen im Klärbetrieb: Bioabfälle, die mit Küchenabfall– zerkleinerern bearbeitet und in illegaler Weise über die Toilette entsorgt werden, führen zu steigendem Reparaturbedarf. Das schlägt sich in höheren Kanalnutzungsgebühren für uns alle nieder. Außerdem: Ratten lassen sich von Lebensmitteln bis hinauf in die Kloschüssel locken. Also lieber Kanalisation und Geldbörse schonen – […]

Weiterlesen "Das WC ist keine Biotonne"