Fachexkursion nach Wien

Im Rahmen der Fachexkursion vom 20. – 21. April 2018 besuchten Mitarbeiter des Mürzverbands die ebswien hauptkläranlage Ges.m.b.H. sowie den Wasserbehälter Wienerberg.

Die Schwerpunkte der Exkursion bildeten die Führung auf der Hauptkläranlage Wien inkl. Besichtigung der dort befindlichen Baustelle der Fa. Haider (Energie-Optimierung Schlammbehandlung) sowie die Sonderabfall- und Klärschlammverbrennungsanlage Simmeringer Haide.

 

Am Samstag wurde der Wasserbehälter Wienerberg mit einem Fassungsvermögen von 42 Mio. Litern besichtigt, der den 1., 4., 5., 6. und 9. Bezirk sowie Teile des 7. und 8. Bezirks mit Hochquellwasser aus den niederösterreichischen und steirischen Alpen versorgt.
Ein gemeinsames Mittagessen auf der Heimfahrt beim Kirchenwirt in Maria Schutz bildete den Abschluss eines gelungenen Wochenendausfluges.