News

Re-Use-Herbst Steiermark 2024

Liebe Umweltfreund*innen und Schnäppchenjäger*innen, der Re-Use Herbst Steiermark findet heuer aufgrund der vielen positiven Rückmeldungen bereits zum dritten Mal statt. Eine funktionierende Kreislaufwirtschaft kommt ohne Re-Use nicht aus. Mit Re-Use sparen wir Ressourcen und Geld, vermeiden Abfälle und schaffen Arbeitsplätze in den Regionen. Das Land Steiermark freut sich gemeinsam mit den steirischen Abfallwirtschaftsverbänden und regionalen […]

Weiterlesen "Re-Use-Herbst Steiermark 2024"

Der Abfallwirtschaftsverband Mürzverband auf YouTube

  Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Moderator Horst Gründler von TV Mürz interviewte unseren Geschäftsführer, Herrn Ing. Andreas Zöscher sowie Dr. Christian Schreyer vom Dachverband der Steirischen Abfallwirtschaftsverbände zum neuen Ressourcenpark in Hönigsberg.

Weiterlesen "Der Abfallwirtschaftsverband Mürzverband auf YouTube"

Der Ressourcenpark Hönigsberg ist eröffnet!

Ein gelungenes Fest im neuen Ressourcenpark in Hönigsberg! Unsere beiden Landesrätinnen Simone Schmiedtbauer und Ursula Lackner und die Bürgermeister/in der Gemeinden Spital a. Semmering, Mürzzuschlag und Langenwang konnten zur Eröffnung des Ressourcenparks am Dienstag, dem 25. Juni 2024, begrüßen. Der Radio Steiermark-Moderator Werner Ranacher sowie die Stuhleck Bradler führten uns durch diesen besonderen Tag. Ein […]

Weiterlesen "Der Ressourcenpark Hönigsberg ist eröffnet!"

Der Ressourcenpark Hönigsberg steht in den Startlöchern

Bald ist es soweit! Am 29. Juni 2024 ab 09:00 Uhr findet der Tag der offenen Tür des Ressourcenpark Hönigsberg statt! Dort können Sie unsere Anlage besichtigen und erhalten nähere Informationen zum Betrieb.  Auch unsere Partner vor Ort halten an ihren Infopoints spannende Informationen für Sie bereit. Zudem wird für Ihr leibliches Wohl gesorgt. Nähere […]

Weiterlesen "Der Ressourcenpark Hönigsberg steht in den Startlöchern"

Auszeichnung „Biotonnenchallenge“

Wir durften für die Stadtgemeinde Mürzzuschlag von der deutschen Staatssekretärin im Bundesumweltministerium, Dr. Bettina Hoffmann, eine Urkunde entgegennehmen. Die Auszeichnung erhielten wir für die besondere Leistung und die damit verbundene herausragende Öffentlichkeitsarbeit in Bezug auf Störstoffreduktion in den Biotonnen der Gemeindewohnungen in Mürzzuschlag. Die Fremdstoffquote (Fehlwürfe bzw. Störstoffe bestehend hauptsächlich aus Plastik) konnte innerhalb eines […]

Weiterlesen "Auszeichnung „Biotonnenchallenge“"

Beitrag Ressourcenpark Hönigsberg TV Mürz

Unser Eigenbetrieb Ressourcenpark Hönigsberg eröffnet am 02.07.2024. Details zum Betrieb des Ressourcenpark Hönigsberg, hat TV Mürz in einem kurzen Video festgehalten. Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren

Weiterlesen "Beitrag Ressourcenpark Hönigsberg TV Mürz"

Der große steirische Frühjahrsputz 2024

Der große steirischer Frühjahrsputz findet heuer vom 20. März bis 04. Mai 2024 statt – jeder Beitrag zählt! Die Steiermark verfügt über ein gut funktionierendes Müllverwertungs- und Entsorgungssystem. Trotzdem werden Gegenstände und Abfälle in der Natur zurückgelassen („Littering“). Das achtlose Wegwerfen von Abfällen an öffentlichen Plätzen und in der Natur – wie zum Beispiel Dosen, […]

Weiterlesen "Der große steirische Frühjahrsputz 2024"

Wir bauen für Sie den Ressourcenpark Hönigsberg

Am 04. August 2023 erfolgte der Spatenstich zum neuen Ressourcenpark in Hönigsberg. Seitdem wird tatkräftig an der Umsetzung gebaut. Werfen Sie hier einen Blick auf die Baustelle! In der Zeit von 7.00 bis 16.00 Uhr wird jede halbe Stunde ein Bild aufgenommen und der Baufortschritt durch den Link veröffentlicht. Zum Ressourcenpark Standort: Hönigsberg, neben dem […]

Weiterlesen "Wir bauen für Sie den Ressourcenpark Hönigsberg"

Spatenstich Ressourcenpark Hönigsberg

Baustart für den Ressourcenpark in Hönigsberg! Am 04. August 2023 erfolgt der Spatenstich zum neuen Ressourcenpark in Hönigsberg. Durch die moderne und effiziente Abfallsammlung wird eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft forciert. Abfälle sind Rohstoffe Die Anlage wird für die Übernahme, Zwischenlagerung und Transportoptimierung von Abfällen und Wertstoffen des Einzugsgebietes Spital a. S., Mürzzuschlag und Langenwang errichtet. Viele […]

Weiterlesen "Spatenstich Ressourcenpark Hönigsberg"

2. Umweltkirtag in Leoben

Die Besucher:innen erhalten einen spannenden Einblick in die Vielfalt der Angebote, die es im Verbandsgebiet des Abfallwirtschaftsverband Leoben gibt. Interessante Einblicke im Video! Sie möchten einen kostenlosen Standplatz beim 2. Umweltkirtag reservieren? Melden Sie sich bei den Kolleg:innen des Abfallwirtschaftsverband Leoben: 03842/4062-425 oder edith.stoecklmayr@abfallwirtschaft.steiermark.at    

Weiterlesen "2. Umweltkirtag in Leoben"

Plastic Pirates

DAS PROJEKT Diese Aufgabe geht Europa zusammen an – eine Aufgabe mit weltweiter Bedeutung. Fast zwei Drittel der Erdoberfläche sind mit Wasser bedeckt. Meere und Ozean haben einen enormen Einfluss auf die Stabilität unseres Klimas. Gewässer rund um den Globus sind wegen ihrer Vielfalt ein einmaliger Lebensraum für Tier- und Pflanzenarten.   EUROPAS FLÜSSE: LEBENSADERN […]

Weiterlesen "Plastic Pirates"

Teilnahme Frühjahrsputz

Beim großen steirischen Frühjahrsputz wird zurückgelassener Müll gesammelt und öffentliche Flächen von Gegenständen und Abfällen gereinigt. Der Trend, Abfälle unmittelbar nach dem Konsumieren achtlos wegzuwerfen und damit öffentliche Flächen zu verunreinigen, ist leider nach wie vor erkennbar. Um diesem Verhalten entgegenzuwirken, wird seit 2008 jährlich der steirische Frühjahrsputz durchgeführt. Breite Kreise der steirischen Bevölkerung leisten […]

Weiterlesen "Teilnahme Frühjahrsputz"

Der Mürzverband als Forschungspartner im CD-Labor

Das „CD-Labor für reststoffbasierte Geopolymer Baustoffe in der CO2-neutralen Kreislaufwirtschaft“ verschreibt sich der Materialentwicklung auf Basis anorganischer industrieller Abfall- und Reststoffe. Nachhaltig erzeugte Betonmixturen aus mineralischen Rest- und Abfallstoffen könnten künftig zementbasierten Beton, insbesondere in korrosionsanfälligen Anwendungsumgebungen wie Abwassersystemen, Bioabfallanlagen oder Tunneldrainagen, ersetzen – für Cyrill Grengg vom Institut für Angewandte Geowissenschaften der TU Graz […]

Weiterlesen "Der Mürzverband als Forschungspartner im CD-Labor"

Plastic free Compost-Kampagne Mürzzuschlag

Unwissenheit oder Ignoranz sind die Hauptfaktoren für Fehlwürfe bei der Biomüllentsorgung. Die Folgen werden unterschätzt. Mürzzuschlag setzt mit der „Plastic free Compost“-Kampagne auf Aufklärung. Zum Video:

Weiterlesen "Plastic free Compost-Kampagne Mürzzuschlag"

Sammlung Leichtverpackungen und Metallverpackungen

  Mehr auf der Informationsplattform Österreich sammelt zu allen Themen rund um das Vermeiden, Trennen, Sammeln und Recyceln von Verpackungen. Infos zur getrennten Sammlung im Abfall-Trenn-ABC für Haushalte im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag.  

Weiterlesen "Sammlung Leichtverpackungen und Metallverpackungen"

Gemeindezeitungen: Abfall oder Wertstoff? Das ist die Frage!

Vielen Dank an alle Gemeinden, die durch ihre Beiträge in den Gemeindezeitungen wesentlich zum Wissenstransfer von verschiedenen Abfallthemen beitragen. Um bei der Aufklärung im Bereich Abfallwirtschaft mitzuwirken und so ein größeres Bewusstsein zu schaffen, gibt es beispielsweise seit 2022 in Zusammenarbeit mit dem AWV Mürzverband in jeder Ausgabe der Kindberger Gemeindezeitung einen Schwerpunkt zum Thema […]

Weiterlesen "Gemeindezeitungen: Abfall oder Wertstoff? Das ist die Frage!"

Praxisschulung für Mitarbeiter im Altstoffsammelzentrum

34 Mitarbeiter von Altstoffsammelzentren (Bereich Bruck)  folgten am Montag dem 27. März 2023 der Einladung  des AWV Mürzverband zur „ASZ Praxisschulung“. Heinz Brunnhofer von der Fa. Saubermacher, Richard Lanzinger und Helmut Prade vom  AWV Mürzverband referierten über wichtige Themen wie rechtliche Grundlagen in der Abfallwirtschaft, Abfallvermeidung, Abfalltrennung, die Sammel- und Verwertungssysteme für Verpackungen, Elektroaltgeräte, Gerätealtbatterien, […]

Weiterlesen "Praxisschulung für Mitarbeiter im Altstoffsammelzentrum"
Flyer Plastik schlägt auf den Magen

Bitte kein Plastik in den Bioabfall!

Für die Kompostgewinnung werden ausschließlich organische Haushalts- und Gartenabfälle verwendet! Plastiksäcke und auch sogenannte „kompostierbare“ Abfallsäcke aus Mais- oder Kartoffelstärke dürfen nicht in der Biotonne entsorgt werden, da sich diese optisch kaum von Plastiksäcken unterscheiden und händisch aussortiert werden müssen. Das Land Steiermark macht im Rahmen der landesweiten Bioabfallkampagne seit 2016 auf das Problem der […]

Weiterlesen "Bitte kein Plastik in den Bioabfall!"

Vom Altholz zur neuen Rohspanplatte

5.000 Tonnen Altholz werden im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag im Jahr in den Altstoffsammelzentren gesammelt. MeinBezirk.at hat sich angeschaut, worauf bei der Trennung geachtet werden muss und was damit dann eigentlich passiert. Aus Alt mach Neu: diese Worte stehen nicht nur als Leitgedanke in der Abfallwirtschaft ganz oben. Für die Umwelt und der damit einhergehenden geänderten Recycling-Quoten wird die […]

Weiterlesen "Vom Altholz zur neuen Rohspanplatte"

Kürbisübergabe an das Pensionisten- und Pflegeheim

Wie bereits in den letzten Jahren hatte der Mürzverband auch heuer wieder eine reiche Kürbisernte, die an das Pensionisten- und Pflegeheim Mürzzuschlag gespendet wurde. Rund 400 kg Kürbis wurden im heurigen Jahr durch unseren Anlagenleiter Fritz Reisinger an das Pensionisten- und Pflegeheim Mürzzuschlag übergeben. Heimleiter Peter Krebs sowie die Mitarbeiter:innen des Pflegeheims haben  die Spende […]

Weiterlesen "Kürbisübergabe an das Pensionisten- und Pflegeheim"

Re-Use-Herbst Steiermark

Der Abfallwirtschaftsverband Mürzverband unterstützte die Tage der offenen Tür am 22.09.2022 in den pro mente Stellen Bruck an der Mur und Krieglach. In Bruck an der Mur erlebten die Besucher:innen die fachgerechte Reparatur von Fahrrädern und in Krieglach wird alten Elektrogeräten ein zweites Leben geschenkt. Die Besucher:innen erhielten Einblick in alle Arbeitssituationen in den Bereichen […]

Weiterlesen "Re-Use-Herbst Steiermark"

Mürztal trennt schlau: Umweltschutzprojekt startet in sechs obersteirischen Gemeinden

  Bessere Mülltrennung dank künstlicher Intelligenz und digitaler Helfer: Ein Wertstoffscanner wertet in Zukunft die Qualität der Mülltrennung im Mürztal aus. Interessierte Bürger/innen erhalten direktes Feedback per SMS oder E-Mail zu ihrem persönlichen Mülltrennergebnis. Ziel des Projektes ist es, die Mülltrennung und das Recycling zu stärken sowie einen positiven Beitrag für die Region zu schaffen. […]

Weiterlesen "Mürztal trennt schlau: Umweltschutzprojekt startet in sechs obersteirischen Gemeinden"

Bachelorarbeit – Papier oder Bioplastik?

Gegenüberstellung zweier Vorsammelhilfen für biogene Abfälle In seiner Bachelorarbeit hat sich Herr Paul Peter Josef Demschar, Student an der Montanuniversität Leoben, mit der Gegenüberstellung von Vorsammelhilfen für biogene Abfälle befasst. In den letzten Jahren haben sich mit der Einführung von Biomüllsäcken sowohl aus Papier als auch aus biologisch abbaubaren Kunststoffen durch verschiedenste Abfallwirtschaftsverbände in ganz […]

Weiterlesen "Bachelorarbeit – Papier oder Bioplastik?"

Rund geht’s – Biogenes

Haushaltsbiomüll, Großküchenbioabfälle, Grünflächenüberbleibsel Mit 935.900 Tonnen biogenem Küchenabfall und 472.300 Tonnen Grünschnitt (wie zum Beispiel Baum- oder Strauchschnitt) werden pro Jahr 1,4 Millionen Tonnen biogener Abfall in Österreich gesammelt. Im ganzen Land haben wir über 400 Kompostier- und 150 Biogasanlagen. Die Zusammensetzung des gesammelten biogenen Abfalls variiert zwischen Stadt und Land und ist außerdem abhängig […]

Weiterlesen "Rund geht’s – Biogenes"

Richtige Entsorgung von Batterien

Leere Batterien und alte Akkus langweilen sich bei dir daheim in Schubladen! Hol‘ sie da raus und entsorge sie richtig! Wo? In einer Her-mit-Leer Sammelbox! Jetzt richtig entsorgen, überall wo du Batterien kaufen kannst und bei den Sammelstellen deiner Gemeinde. #hermitleer #fürunsereenkelkinder #rausausderschublade

Weiterlesen "Richtige Entsorgung von Batterien"

Fachexkursion des Mürzverbandes zur MA 48 – Wien

Die Kooperation zwischen der MA 48 – Stadt Wien und dem Mürzverband ist eine umfassende Zusammenarbeit, die neben wechselseitiger Leistungserbringung zweier kommunaler Partner in der Abfallwirtschaft auch Know how – Transfer aus Forschungs- und Entwicklungsarbeit beinhaltet. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit fand im September ein fachlicher Austausch zwischen den Kooperationspartnern statt. Einleitend wurde das Modell der […]

Weiterlesen "Fachexkursion des Mürzverbandes zur MA 48 – Wien"

Kreislaufwirtschaftspaket – „Projekt Erlaufsee“

Rohstoffe im Kreislauf halten, Ressourcen effizient nutzen, Klima schützen: das sind Ziele des EU-Kreislaufwirtschaftspakets. Um die EU-Recyclingziele des Kreislaufwirtschaftspaketes zu erfüllen, wurden ab Mitte Juli 2020 im Rahmen des „Projekt Erlaufsee“ in der Stadtgemeinde Mariazell folgende Maßnahmen getroffen: In der Sommersaison besuchen bis zu 2000 Badegäste pro Tag das Naherholungsgebiet Erlaufsee. Entlang des Badestrandes sowie […]

Weiterlesen "Kreislaufwirtschaftspaket – „Projekt Erlaufsee“"

Projekt „DeSort“

Automatische Erkennung und sensorgestützte Sortierung von Kunststoffen in biogenen Materialien und Maßnahmen zur Reduzierung von Fehlwürfen Kompost aus biogenen Abfällen ist ein wichtiger Nährstofflieferant für Böden in Österreich und Europa. Aufgrund von Fehlwürfen in Bioabfall ist jedoch das Ausgangsmaterial für qualitativ hochwertigen Kompost störstoffbehaftet. Vor allem Kunststoffe im Bioabfall führen zu Herausforderungen für Kompostieranlagenbetreiber, da […]

Weiterlesen "Projekt „DeSort“"

Altglas richtig sammeln

Altglas ist ein wertvoller Rohstoff. Denn das gesammelte Altglas wird erneut zu 100% in der Industrie verwertet und ist somit der mengenmäßig wichtigste Rohstoff in der Herstellung neuer Glasverpackungen. Je sauberer die Glasverpackungen sind und je besser sie in Weiß- und Buntglas getrennt sind, desto mehr Altglas kann eingesetzt werden. Glas ist nicht gleich Glas […]

Weiterlesen "Altglas richtig sammeln"

Österreichs Rohstoffe sind kein Müll

Die Ab- und Weitergabe von Elektroaltgeräten an Unbefugte ist illegal und schadet Umwelt und Wirtschaft! Die Verwertung von Altgeräten ist ein wichtiger Bestandteil der heimischen Wirtschaft. Durch illegale Sammler gehen unsere wertvollsten Rohstoffe verloren. Jeder Kühlschrank, jede Waschmaschine, jedes Handy enthält wertvolle Rohstoffe wie Kupfer oder Gold. Bitte geben Sie Ihre alten Elektrogeräte daher bei […]

Weiterlesen "Österreichs Rohstoffe sind kein Müll"

Wohin mit der leeren Batterie?

Batterien sind kleine Energiekraftwerke, die den reibungslosen Betrieb all unserer Elektrogeräte ermöglichen. Je nach Batterietyp können sie neben wichtigen Rohstoffen wie Nickel, Mangan, Kobalt, Kupfer oder Lithium auch Quecksilber und andere Schwermetalle enthalten, die giftige Emissionen verursachen. Aus diesem Grund haben Batterien und Akkus – egal welcher Art und Größe – nichts im Restmüll verloren. […]

Weiterlesen "Wohin mit der leeren Batterie?"

Daseinsvorsorge für gesellschaftlichen Zusammenhalt

Der AWV Mürzverband entsorgt jährlich 27.000 Tonnen Abfall von ca. 101.000 Menschen im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag. Am besten ist der Abfall, der gar nicht erst entsteht. Den Abfall, der aber nicht zu vermeiden ist, verwerten wir bestmöglich. Dazu betreiben wir für Sie einen Abfallwirtschaftsstandort in Kindberg-Allerheiligen. Seit März erleben wir durch die Corona-Pandemie tiefe Einschnitte im […]

Weiterlesen "Daseinsvorsorge für gesellschaftlichen Zusammenhalt"

Fremdstoffe im Bioabfall – Erkenntnisse aus dem Projekt DeSort

Automatische Erkennung und sensorgestützte Sortierung von Kunststoffen in biogenen Materialien und Maßnahmen zur Reduzierung von Fehlwürfen Kompost aus biogenen Abfällen ist ein wichtiger Nährstofflieferant für Böden in Österreich und Europa. Aufgrund von Fehlwürfen in Bioabfall ist jedoch das Ausgangsmaterial für qualitativ hochwertigen Kompost störstoffbehaftet. Vor allem Kunststoffe im Bioabfall führen zu Herausforderungen für Kompostieranlagenbetreiber, da […]

Weiterlesen "Fremdstoffe im Bioabfall – Erkenntnisse aus dem Projekt DeSort"

Fehlwürfe im Restmüll belasten die Müllgebühr

Wer richtig und optimal trennt, sollte nur etwa ein Drittel des durchschnittlichen Restmüllaufkommens produzieren. Im Landesschnitt fallen pro EW und Jahr knapp 130kg Restmüll an. Die Trennmoral ist unterschiedlich, wobei neben Umweltbewusstsein und Gewissenhaftigkeit auch die Siedlungsstruktur eine Rolle spielt. Leider wird die Mülltrennung gerade in Mehrparteienhäusern oft weniger genau genommen, da dort die Anonymität […]

Weiterlesen "Fehlwürfe im Restmüll belasten die Müllgebühr"

Altholzrecycling und Altholzsortierung

Mit der Novelle der RecyclingholzV, BGBl. II Nr. 178/2018, wurde für Altholz das Recyclinggebot sowie eine Verpflichtung zur Durchführung der Quellensortierung festgeschrieben. Dementsprechend ist gemäß § 4 Abs. 1 RecyclingholzV Altholz nachweislich einem Recycling zuzuführen. Zudem ist gemäß § 4 Abs. 2 nachweislich – sofern direkt am Anfallsort keine Quellensortierung durchgeführt werden kann – eine […]

Weiterlesen "Altholzrecycling und Altholzsortierung"

Rest- und Sperrmüllbehandlung – Der Mürzverband kooperiert mit der Stadt Wien

Der AWV und die MA 48 gehen eine interkommunale Zusammenarbeit ein und übernehmen seit dem 01.01.2020 wechselseitig abfallwirtschaftliche Leistungen. In Wien werden die Siedlungsabfälle (Rest- und Sperrmüll) aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag energetisch verwertet. Der AWV wiederum bietet der MA 48 bei Bedarf, wie z.B. bei ungeplanten Anlagenstillständen und Revisionen Zwischenlagerflächen und Aufbereitungsarbeiten für Wiener Sperrmüll […]

Weiterlesen "Rest- und Sperrmüllbehandlung – Der Mürzverband kooperiert mit der Stadt Wien"

Richtiger Umgang mit Künstlichen Mineralfasern

Künstliche Mineralfasern (KMF), auch Tellwolle, Glaswolle oder Steinwolle genannt, werden im Hausbau als Dämmstoffe (Wärmedämmung, Schalldämmung) eingesetzt. Man verwendet sie in Form von Platten, Matten, Filzen, oder losen Schüttungen an Dächern, Decken, Wänden, Heizungsrohren oder Lüftungsleitungen. KMF setzen aufgrund ihrer asbestähnlichen Eigenschaften lungengängige Fasern frei. Bei KMF, die bis etwa 2002 produziert wurden, stehen diese […]

Weiterlesen "Richtiger Umgang mit Künstlichen Mineralfasern"

Aluminium Kaffeekapseln

Kaffeekapseln aus Aluminium sinnvoll wiederverwerten – im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag nun noch bequemer möglich. Ab sofort können gebrauchte Aluminium Kaffeekapseln auch in den blauen Tonnen für Metallverpackungen (Dosensammlung) entsorgt werden. Kaffee Genießer schätzen den aromareichen Kaffeegenuss in Kapselform. Bislang konnten die gebrauchten Aluminiumkapseln nur bei bestimmten Sammelstellen zum Recycling abgegeben werden. Hier gibt es ab sofort […]

Weiterlesen "Aluminium Kaffeekapseln"

Lithium-Batterien/Akkus sind brandgefährlich!

Hier finden Sie Tipps für den richtigen Umgang mit Lithium-Batterien/Akkus. Täglich haben wir mit Lithium-Batterien/Akkus zu tun: sie finden sich in fast allen Alltags- und Haushaltsgeräten wie zB Handys, Laptops, Werkzeugen, Fahrrädern etc. Sie sind sehr leistungsstark, erfordern aber einen sorgfältigen Umgang. Bei falschem Gebrauch, Beschädigung oder Überhitzung können Lithium-Akkus zu einer Gefahrenquelle werden und […]

Weiterlesen "Lithium-Batterien/Akkus sind brandgefährlich!"

Isoliermaterial macht Abriss deutlich teurer

Bericht von Franz Pototschnig | 20. März 2019 | Kleine Zeitung Isolierplatten und andere Dämmstoffe sind seit 2015 gefährlicher Abfall. Dadurch wird die Entsorgung von Bauschutt immer teurer. Vor etwa 30 Jahren hat man im großen Stil begonnen, die Außenwände und Zwischendecken von Wohnhäusern zu isolieren. Jetzt werden die ersten Häuser dieser Generation abgerissen – […]

Weiterlesen "Isoliermaterial macht Abriss deutlich teurer"

Rund geht’s – Die Initiative

Wissen Sie, dass aus Biomüll Kompost gemacht wird? Oder aus Altpapier neue Zeitungen entstehen? Wahrscheinlich schon. Und wie sieht’s mit folgenden Beispielen aus: aus Altreifen werden Gummimatten, aus Bestandteilen von Elektroaltgeräten wird Schmuck oder aus Autowrackteilen Windradsteher! Diese und viele Beispiele mehr stehen im Vordergrund von „Rund Geht’s“, einer Initiative der österreichischen Abfallwirtschaft. Im Rahmen […]

Weiterlesen "Rund geht’s – Die Initiative"

Plastik ist kein Biomüll – Auszeichnung für josefundmaria

Bild: Heribert Maria Schurz, Andreas Zöscher und Josef Rauch nahmen den German Brand Award in Berlin entgegen. (v.l.n.r.) Foto: © Sternstein Josefundmaria Umweltkampagne gewinnt German Brand Award Die Umweltkampagne „Plastik ist kein Biomüll“ von josefundmaria communications aus Graz für den AWV Mürzverband wurde beim German Brand Award 2018 in der Kategorie Außenwerbung für die hervorragende […]

Weiterlesen "Plastik ist kein Biomüll – Auszeichnung für josefundmaria"

Geschirrwaschmobil für die Obersteiermark

Der Verein Buglkraxn in Leoben betreut ein Geschirrwaschmobil welches Verbands übergreifend zur Verfügung steht. Neben der Abfallvermeidung bedeutet der Einsatz eines Geschirrwaschmobils eine wesentliche Verbesserung der Infrastruktur für jedes Fest. Für FestbesucherInnen ist durch die Verwendung von Metallbesteck und Porzellangeschirr, gegenüber Papiertellern und Kunststoffbesteck, eine spürbare Qualitätssteigerung gegeben. Durch die Verwendung von Mehrweggeschirr, ist es […]

Weiterlesen "Geschirrwaschmobil für die Obersteiermark"

Apfelbutzn rein, Plastik nein!

Gemeinsam mit dem Abfallwirtschaftsverband und der Firma Saubermacher wurde die österreichweite Kampagne „Die Apfelbutznrazzia“ in der Marktgemeinde Aflenz als Pilotgemeinde umgesetzt. Neben dem Bekleben der Biotonnen mit „Kein Plastik“-Aufklebern, war es vor allem sehr wichtig die Bürger durch Informationsmaterial und viele Gespräche über die Problematik mit Plastik- und Bioplastiksäcken im Biomüll zu informieren. Vermeintlich kompostierbare […]

Weiterlesen "Apfelbutzn rein, Plastik nein!"

Green Panther

Plastiksäcke sind kein Bioabfall! Beim Green Panther, dem steirischen Landespreis für kreative Kommunikation, wurde des Projekt „Plastiksäcke sind kein Bioabfall“ des Abfallwirtschaftsverbandes Mürzverband in der Kategorie Public Space Advertising mit dem Green Panther in Silber ausgezeichnet.   Außergewöhnliche Ideen, klare Botschaften und starke Motive – mit dieser Strategie überzeugt die Grazer Kommunikationsagentur josefundmaria seit Jahrzehnten […]

Weiterlesen "Green Panther"